Ein grosser Nationalturner: Kurt Hurschler

Kurt ist einer unserer Athleten, der so ziemlich in allen Sparten grosse Resultate erzielte. Kunstturnen, Leichtathletik, Skifahren, Schmutzli, Fähnrich, Volleyball und so weiter. Seine grösste Stärke war das Nationalturnen, Schwingen, Ringen und Steinheben. Das Jahr 1976 kann als sein High-Light bezeichnet werden. Da erringt Kurt selber den kantonalen Kranz in Willisau und sieben Turner teils aus seiner Riege kehren «bezweigt» nach Hause zurück. Lesen Sie mehr hier…